• IMG_4534
  • IMG_4537
  • IMG_4542
  • IMG_4622
  • IMG_4625

Eine ganze Menge „Tatütata“ konnte in der letzten Zeit aus der Fahrzeughalle der Feuerwehr Tüßling vernommen werden.

Hier machte nämlich der Fahrsimulator für Einsatzfahrten der Versicherungskammer Bayern in Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband Bayern Halt. Unter der fachlichen Leitung von Ausbilderin Sandra Reichert konnten insgesamt 34 Maschinisten und Maschinistinnen unserer Landkreisfeuerwehren in Theorie und Praxis ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Nach einem einstündigen Theorieunterricht musste jeder Teilnehmer zwei Übungsszenarien mit verschiedenen Gefahrensituationen aus dem alltäglichen Straßenverkehr meistern. Nach jeder Fahrt wurde das aufgezeichnete Geschehen im Simulator zusammen mit der Ausbilderin analysiert und besprochen.

Am Ende, waren sich alle Teilnehmer, sowie der Organisator und Kreisbrandmeister Patrick Völkl (welcher sich selbst dieser Herausforderung stellte) einig, dass das Unfallrisiko bei Blaulichtfahrten durch dieses Training zwar nicht ausgeschlossen werden kann, jedoch deutlich dazu beiträgt, mehr Sicherheit hinterm Steuer zu gewinnen.

Text: KBM Patrick Völkl

Nächste Termine

Lehrgangstermine

Inhalte einreichen